4.  Wahrung und Schutz der Urheberrechtsinteressen

Zunächst will ich die verschiedenen Institutionen kurz erläutern, die stellvertretend für die Urheberrechtsinhaber das Durchsetzen der Urheberrechte übernehmen, wobei ich hauptsächlich auf die im Musikbereich relevanten Akteure und Praktiken eingehen werde. Anschließend komme ich dann zu den technischen Kopierschutzeinrichtungen, um abschließend auf die rechtlichen Maßnahmen einzugehen, die bei der Verfolgung unautorisierter Kopien in Tauschbörsen eingesetzt werden.

4.1 Institutionelle Urhebervertreter
4.2 Kopierschutzverfahren
4.2.1 Kopierschutz für Audio-CDs
4.2.2 DRM-Kopierschutz für kommerzielle Downloads
4.2.3 Das Wasserzeichen
4.3 Problematik der Urheberrechtsdurchsetzung
4.3.1 Raubkopie - eine zutreffende Bezeichnung?
4.3.2 Aufspüren von Urheberrechtsverletzern in Internettauschbörsen
4.3.3 Haftbarmachung des Anschlussinhabers
 

zum Inhaltsverzeichnis
zur Startseite
Impressum